LOWTeqanaesthesia

Das digitale Narkoseprotokoll für eine intelligente Dokumentation.

LOWTeqanaesthesia bietet Module zur Dokumentation der Prämedikation, der Narkose und der anschließenden Überwachung und steht Anästhesisten sowie dem Pflegepersonal als klinische Entscheidungsunterstützung zur Seite.

Prämedikation

Die Prämedikationsdaten werden übersichtlich im Narkoseprotokoll angezeigt und bieten somit die gewohnte Übersicht auf einer Seite.

Prämedikationsdaten im Narkoseprotokoll
Beispielseite im Narkoseprotokoll
Narkoseprotokoll

Im digitalen Narkoseprotokoll sind Eingaben für Medikamente, Anästhetika, Spritzenpumpen, Aktionen und vieles mehr einfach per Mausklick oder über voreingestellte Standards möglich. Die freie Ausgestaltung von Formularen bietet zusätzlichen Dokumentationsraum, zum Beispiel für Anästhesietechnik, Personal und ärztliche Anordnungen.

Die automatische Vitalparameterübernahme führt zu validen Daten bei deutlich reduziertem Dokumentationsaufwand. Frei parametrierbare Standards und angepasste Listen erleichtern die Dokumentation wiederkehrender Inhalte. Eine automatische Protokollüberprüfung garantiert die einwandfreie Qualität der Dokumente.

Aufwachraum

LOWTeqanaesthesia bietet für die Überwachung im Aufwachraum eine Multi-Dokumenten-Ansicht, wodurch die gleichzeitige Sicht auf verschiedene Protokolle ermöglicht wird.

Darstellung mehrerer Narkoseprotokolle, die im Aufwachraum weitergeführt werden innerhalb einer Anwendung