LOWTeqcontrolling

Das Modul für die intelligente DRG-Kodierung.

LOWTeqcontrolling ermöglicht die fallbezogene Übersicht aller dokumentierten Daten aus Narkose, Aufwachraum und Intensivstation, die zur Berechnung von Entgelten relevant sind.

Tabellarische Anzeige der Beatmungsstunden
Beatmungsstunden

Die Beatmungsstunden werden gemäß den Kodier­richtlinien aufbereitet und automatisch aufsummiert.

Entscheidungsgrundlage

Erhobene Scores werden visualisiert, Komplexziffern berechnet und medizinische Leistungen klassifiziert. Mit LOWTeqcontrolling sind alle Abfragen schon während des Aufenthalts eines Patienten möglich und liefern so eine solide Grundlage für Entscheidungen.

Übersicht erlösrelevante Daten im Fallkontext